Die Förderung des Handwerks ist unser gemeinsames Ziel.

Die Kreishandwerkerschaft Kiel ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Unter ihrem Dach haben sich Handwerksinnungen mit ihren Mitgliedsbetrieben zusammengeschlossen. Die Gesamtinteressen dieses selbstständigen Handwerks zu vertreten, ist eine bedeutende Säule der Kreishandwerkerschaft Kiel. Hierzu gehören das Engagement im Rahmen von kommunalpolitischen Aktivitäten und das umfangreiche Einbringen in die unterschiedlichen regionalen Netzwerke.

Weiter hält die Handwerksorganisation ein breites Leistungsspektrum für die Mitgliedsinnungen und -betriebe bereit. Die Angebote reichen von vorteilhaften Rahmenverträgen über die Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen bis zur Unterstützung bei der Sicherung der zukünftigen Fachkräfte. Für mehrere Innungen hat sie außerdem die Geschäfts- und Kassenführung übernommen.

Unsere Innungen

Bestatter
Dachdecker
Elektro
Friseur und Kosmetik
Maler und Lackierer
Metall
Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik
Tischler
Was mit Sinn? Was mit Zukunft? Was mit den Händen!

Handwerk hat Zukunft.

Als vielfältigster Wirtschaftszweig des Landes spielt Handwerk in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle. Für alle Bereiche gibt es Handwerksberufe. Handwerk baut, repariert, hilft, schützt, modernisiert, erfindet und verbindet. Handwerk schmeckt, ist kreativ und macht schön. Werde Teil des Handwerks!

Aus- und Weiterbildung
Gemeinsam und fair.

Bekämpfung der Schwarzarbeit im Handwerk

Illegale wirtschaftliche Tätigkeiten sind eine Gefahr für die gesamte Wirtschaft, von denen insbesondere auch viele Handwerksbetriebe betroffen sind.
Deshalb hat die Kreishandwerkerschaft Kiel sich diesem Thema angenommen und mit Vertreterinnen und Vertretern der Ermittlungsgruppe Schwarzarbeit der Stadt Kiel sowie der Handwerkskammer Lübeck über konkrete Möglichkeiten der gemeinsamen Bekämpfung ausgetauscht.

Mehr zum Thema Schwarzarbeit

Unsere aktuellsten Beiträge

Norbert Pöhlmann ist neuer Kieler Kreishandwerksmeister – Albert Overath feierlich verabschiedet

Nach elf Jahren hat Albert Overath das Amt des Kreishandwerksmeisters an Norbert Pöhlmann übergeben.

Spenden vom Tag des Handwerks: mehrere tausend Euro für inka e.V. und Tafel Kiel e.V.

Spendenschecks in Höhe von 1.400 und 2.500 Euro von Kreishandwerksmeister Albert Overath übergeben.

Neues Online-Tool www.100-fachbegriffe.de

Neues Online-Tool erleichtert Arbeitsaufnahme

Unsere Partner